Online buchen
Bestpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

  1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der DS-Rendite-Fonds GmbH & Co. Club- und Sporthotel Grömitz KG, Stockholmer Allee 53, 44269 Dortmund (im Folgenden: Hotel) und dem Gast (im Folgendem: Kunde) über die Beherbergung in der Carat Golf- und Sporthotel Residenz in Grömitz. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auch Bestandteil eines jeden Vertrages über die Vermietung von Ferienapartments der Carat Golf- und Sporthotel Residenz in Grömitz. Diese Verträge schließt die DS-Rendite-Fonds GmbH & Co. Club- und Sporthotel Grömitz KG ausschließlich im Namen und für Rechnung des jeweiligen Eigentümers ab.
  2. Das Hotel erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die jederzeit auf dieser Website einsehbar sind und dem Kunden, im Falle eines Vertragsschlusses mit einer Email gesendet werden.
  3. Sollten Sie Anlass zu Beschwerden haben, können Sie uns unter folgender Anschrift kontaktieren:

    Carat Golf und Sporthotelresidenz
    Strandallee 4
    23743 Grömitz

    Telefon 04562 / 3910

II. Vertragsabschluss

  1. Der Vertrag kommt zustande, wenn das Hotel die Buchungsanfrage des Kunden annimmt.
  2. Das Hotel bietet Kunden auch die Möglichkeit Buchung von Hotelzimmern und Ferienapartments über die Internetseite. Hierzu wählt der Kunde die gewünschten Zimmer / Appartements sowie gegebenenfalls Zusatzleistungen über die Buchungsmaske aus. Nach Auswahl der gewünschten Leistungen wird dem Kunden seine Auswahl im Warenkorb angezeigt. Der Kunde kann den Warenkorb jederzeit wieder leeren, indem er im Warenkorb-Fenster den „Entfernen“-Button anklickt oder den Bestellvorgang durch Schließen des Browserfensters beendet. Die Änderungen können mittels Maus und Tastatur vorgenommen werden. Durch Anklicken des Buttons "Weiter" wird der Kunde auf eine Seite weitergeleitet, auf der er sich als Kunde registrieren kann, sofern er noch über keine Zugangsdaten verfügt. Der Kunde kann sodann seinen Benutzernamen und Kennwort eingeben oder den Buchungsvorgang als „Gast“ weiterführen. Wenn keine Änderungen an der Bestellung mehr durchgeführt werden sollen, kann durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig Buchen" der Buchungsvorgang abgeschlossen und eine verbindliche Buchung abgegeben werden.
  3. Der Kunde wird über den Eingang der Buchung per Email informiert. Diese Buchungsbestätigung stellt zugleich auch die Annahme des Vertrages durch das Hotel dar. Der Vertrag ist damit verbindlich zustande gekommen.
  4. Das Hotel speichert die Buchungsanfrage und die dabei eingegebenen Bestelldaten gemäß der anliegenden Datenschutzerklärung. Darüber hinaus bekommt der Kunde seine Bestelldaten auch per Email übersandt.
  5. Die Sprache, die für den Abschluss und die Abwicklung dieses Vertrages verwendet wird, ist die deutsche Sprache.

III. Leistungen, Zahlungsmöglichkeiten

  1. Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer gemäß der vereinbarten Zimmerkategorie bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer, Vertragsgegenstand ist stets eine bestimmte Zimmerkategorie.
  2. Der Kunde ist verpflichtet, die für die Zimmerüberlassung und die von ihm in Anspruch genommenen weiteren Leistungen geltenden bzw. vereinbarten Preise des Hotels zu zahlen. Dies gilt auch für vom Kunden veranlasste Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte.
  3. Die Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Zimmer sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken sind nicht gestattet.
  4. Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer sowie die lokalen Abgaben ein.
  5. Die Leistungen des Hotels werden vor Ort beglichen. Dem Kunden stehen hierbei die Zahlungsmöglichkeiten der Barzahlung, Kreditkarte oder EC-Karte zur Verfügung.
  6. Sofern der Kunde Wertgutscheine über die Internetseite erwirbt, können diese mittels Kreditkarte bezahlt werden. Die Gutscheine sind über einen Zeitraum von drei Jahren gültig und können für die vom Hotel angebotenen Leistungen in Höhe des auf dem Gutschein ausgewiesenen Wertes eingelöst werden. Bei einer Teileinlösung verbleibt der Restbetrag auf dem Gutschein und kann bis zum Ablauf der Gültigkeit des Gutscheins eingelöst werden.
  7. Gutscheine für ausgewiesene Leistungen sind über einen Zeitraum von drei Jahren gültig und können nur in Verbindung mit einem gebuchten Aufenthalt eingelöst werden. Eine Teileinlösung ist bei diesen Gutscheinen nicht möglich.

IV. Stornierung und Umbuchung

  1. Das Hotel räumt den Kunden ein freiwilliges vertragliches Rücktrittsrecht auf Kulanzbasis mit der Maßgabe ein, dass die Buchung bis 14 Tage vor dem gebuchten Reisezeitraum kostenfrei storniert werden kann. Buchungen über Silvester können bis 28 Tage vor dem gebuchten Reisezeitraum kostenfrei storniert werden. Innerhalb dieser Frist kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten, ohne Zahlungs- oder Schadensersatzansprüche des Hotels auszulösen. Die Stornierung ist gegenüber dem Hotel in Textform zu erklären.

    Das freiwillige Rücktrittsrecht wird unter dem Vorbehalt eingeräumt, dass keine weiteren Anfragen für die vom Kunden gebuchten Zimmer / Appartements bestehen. Sofern es weitere Anfragen für die vom Kunden gebuchten Zimmer / Appartements gibt, wird das Hotel sich mit dem Kunden in Verbindung setzen und mitteilen, dass es berechtigte Gründe gibt die Möglichkeit zur Stornierung einzuschränken. Der Kunde hat dann die Wahl, auf sein vertragliches Rücktrittsrecht zu verzichten oder sich vom Vertrag zu lösen.
  2. Sofern der Kunde nach Ablauf der unter Ziffer 1 genannten Fristen von seiner Buchung zurücktritt und die gebuchten Zimmer /Appartements nicht in Anspruch nimmt und es dem Hotel nicht gelingt, diese weiterzuvermieten, hat der Kunde die vereinbarten Kosten zu tragen, wobei das Hotel einen Abzug für ersparte Aufwendungen wie folgt pauschalisiert:

    Bei Buchungen von Zimmern / Appartements mit oder ohne Frühstück erfolgt ein pauschaler Abzug für ersparte Aufwendungen in Höhe von 20 %. Der Kunde zahlt in diesen Fällen 80 % des vereinbarten Preises. Im Falle der Buchung eines Halbpensionsarrangements erfolgt ein pauschaler Abzug für ersparte Aufwendungen des Hotels in Höhe von 30 %, der Kunde zahlt somit 70% des vereinbarten Preises. Bei der Buchung von Vollpensionsarrangements erfolgt ein pauschaler Abzug von ersparten Aufwendungen in Höhe von 40 %, der Kunde bleibt somit verpflichtet, 60 % des vereinbarten Preises zu zahlen. Unter folgendem Link haben Sie die Möglichkeit, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Diese Versicherung ist freiwillig, selbstverständlich können Sie auch eine andere Versicherung oder gar keine Versicherung abschließen!

    Reiserücktritssversicherung 

    Dem Kunden steht der Nachweis frei, dass das Hotel ersparte Aufwendungen in größerem Umfang hatte und diese ebenfalls vom zu zahlenden Preis abzuziehen sind.
  3. Alternativ zu der Nichtinanspruchnahme der Zimmer bietet das Hotel dem Kunden nach Ablauf des vertraglichen Rücktrittsrechts auch die Möglichkeit einer Umbuchung an. Hierbei kann der Kunde –sofern verfügbar- im Rahmen der gleichen oder einer höherwertigen Zimmerkategorie den Reisezeitraum innerhalb der nächsten sechs Monate verschieben. Bei Umbuchungen besteht kein vertragliches Rücktrittsrecht. Umbuchungen werden mit einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 € berechnet.   

V. Zimmerbereitstellung, -übergabe und -rückgabe

  1. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Zimmer.
  2. Gebuchte Zimmer stehen dem Kunden ab 16.00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Kunde hat keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung.
  3. Sofern der Kunde eine Anreise nach 18 Uhr plant, ist eine entsprechende Information an das Hotel erforderlich. Sofern das Hotel am Anreisetag bis 18 Uhr keine Nachricht über eine spätere Anreise erhält, wird es versuchen, die gebuchten Zimmer / Appartements anderweitig zu vermieten, um seiner Schadensminimierungspflicht nachzukommen. Hierzu wird eine Kontaktaufnahme zu dem Kunden über die bei der Buchung hinterlegten Kontaktdaten hergestellt. Sofern keine Rückmeldung vom Kunden erfolgt, ist das Hotel berechtigt, die Zimmer anderweitig zu vermieten.
  4. Am vereinbarten Abreisetag sind die Zimmer oder Apartments spätestens um 11.00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Bei einer späteren Räumung des Zimmers ist das Hotel berechtigt für die vertragsüberschreitende Nutzung Schadensersatz zu verlangen.

VI. Haftung des Hotels

  1. Dem Kunden steht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht zu. Hinsichtlich der Mängelhaftung gelten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich aus den nachfolgenden Haftungsbeschränkungen in Bezug auf Schadensersatz nichts anderes ergibt.
  2. Die Haftung des Hotels für Schadensersatz ist - außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (also dem zur Verfügung Stellen der gebuchten Zimmer / Appartements) - der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen Schäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn. Die Haftungsbegrenzung gilt auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen des Hotels.
  3. Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel dem Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 701 ff. BGB.
  4. Weckaufträge werden vom Hotel mit größter Sorgfalt ausgeführt. Nachrichten, Post und Warensendungen für die Gäste werden mit Sorgfalt behandelt. Das Hotel übernimmt die Zustellung, Aufbewahrung und – auf Wunsch – gegen Entgelt die Nachsendung derselben.

VII. Widerrufsrecht

  1. Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 g II Nr. 9 BGB nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Aus diesem Grund steht Ihnen bei der Buchung von Hotelzimmern und Ferienapartments kein Widerrufsrecht zu.
  2. Bei einem Kauf von Gutscheinen durch Verbraucher über die Internetseite steht dem Kunden ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Der Kunde wird hierüber im Rahmen der Bestellung informiert.

VIII. Informationen zur Online-Streitbeilegung

  1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.
  2. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

IX. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

 

Stand: 06.04.2018

Das sagen unsere Gäste

Die Lage von dem Hotel ist spitze, man ist nach wenigen Schritten an der Promenade.
Wir werden das Hotel immer wieder buchen.

- Bernd (HolidayCheck)

Unser zweites Zuhause ! Die Zimmer, Appartements und auch der Wellnessbereich sind toll und sehr gepflegt! Auch das Personal ist sehr aufmerksam und tierlieb �zu empfehlen ist auch der Spa Bereich mit Den tollen Anwendungen !!!
Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub dort !!

-Yvonne Bosse ( FACEBOOK )

Einfach nur Klasse! Unglaublich nettes Personal überall bis zur Putzfrau! Wir hatten eines der neu renovierten Zimmer in der 8.Etage! Toll geworden! Großzügig, sauber, gemütlich!Das Frühstück lässt keine Wünsche offen!Extra wird Rührei nach Geschmack frisch zubereitet,gekochtes Ei auf den Punkt!Das ganze Ambiente ist einfach spitze, die Bar sowieso!

Susan Runge (Google My Business ) April 2018

Kontakt & Anfahrt

Prospekte

Prospekt
Hotel Carat
PDF (2,4 MB)

Prospekt
Carat Residenz
PDF (2,8 MB)

Wellness
Preisliste
PDF (1,0 MB)

Prospekte

Newsletter & Social Media ...

Mit unserem Newsletter informiert Sie das Carat Golf & Sporthotel exclusiv über aktuelle Angebote und Veranstaltungen.

Jetzt abonnieren

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Twitter

Sie haben Fragen?

0 45 62 / 39 10

info@hotel-carat.de

Kontaktformular

Anfragen, Verfügbarkeiten oder Buchungen sind selbstverständlich auch telefonisch möglich.

Carat Golf & Sporthotel
Bestpreis-Garantie
Erhältlich im App Store
Erhältlich bei Google Play